MyPortugalHoliday.com

Der beste Reiseführer für Evora

Capela dos Ossos (Knochenkapelle), Evora

Die Capella dos Ossos (Knochenkapelle) ist eine faszinierende Kapelle mit einem eher makabren Geheimnis. Während sie zu Evora’s beliebtesten Sehenswürdigkeiten gehört, ist diese unheimliche Touristenattraktion nichts für Besucher mit schwachen Nerven. Diese kleine bescheidene Kapelle ist die letzte Ruhestätte für Hunderte von exhumierten Körpern von den Friedhöfen der Stadt im 16. Jahrhundert.

Knochenkapelle Evora

Tausende Kochen und Schädel sind eingebettet in die Wände der Kapelle

 

 

Was Sie von der Knochenkapelle erwarten können

Der Haupteingang zu der Knochenkapelle gegrüßt die Besucher mit einer vorhersagenden portugiesischen Inschrift:

“Wir, die Knochen, die hier liegen, warten auf Eure.“”

Gehen Sie in die Kapelle und Sie werden merken, wie Ihnen kaltes Wasser am Rücken herunterläuft, wenn Sie feststellen, dass menschliche Knochen in jeden Bereich der Inneneinrichtung der Kapelle integriert wurden.

Mehr als 5000 Knochen wurden vom Boden bis zur Decke umständlich in den Zement gegossen. Schädel säumen das Dach und die Wände und beobachten die Besucher bei jedem ihrer Schritte. Die Knochenkapelle ist sowohl ein faszinierendes als auch ein unglaublich gruseliges Erlebnis.

Wir warten auf Eure Knochen

“Wir warten auf Eure Knochen“ - gruselig

Geschichte der Knochenkapelle

Auch wenn es anders erscheint, die Knochenkapelle wurde aus einer Notwendigkeit heraus geboren und ist mehr als nur eine religiöse Kuriosität. Im 16. Jahrhundert waren die Friedhöfe in Evora übervölkert, so dass die Knochen exhumiert wurden um Platz für neue Körper zu schaffen. Die Knochen wurden respektvoll in den Zement gegossen und in dieser Gebetsstätte untergebracht. Die Exhumierung deckte sich mit dem allgemeinen Glauben der Zeit und folgte der Ideologie der Gegenreform, dass die Körper auf die Weise näher bei Gott sein würden.

bone chapel evora

Die Knochenlinie in jeder Mauer der Capela dos Ossos.

Lohnt sich der Eintrittspreis?

Die Knochenkapelle ist relativ klein und sie werden wahrscheinlich weniger als 15 Minuten im Innern verbringen. Doch obwohl sie klein ist, ist sie ihren Eintrittspreis definitiv wert, da sie die merkwürdigste Attraktion sein wird, die Sie in Portugal sehen werden.

Wo ist die Knochenkapelle?

Die Knochenkapelle gehört zu dem Kirchenkomplex Igreja de Sao Francisco, der zwischen dem Jardim Publico und dem Praça de Giraldo liegt. Die Kirche Igreja de Sao Francisco können Sie nicht verpassen, da sie in letzter Zeit der Mittelpunkt eines riesigen Säuberungs- und Restaurierungsprojekts war, das die Kirche in ein strahlend weißes Gebäude verwandelt hat. Die Knochenkapelle liegt auf der rechten Seite des Haupteingangs zur Kirche.

Igreja de Sao Francisco evora

Die Kirche Igreja de Sao Francisco ist einfach zu finden: sie ist die große weiße Kirche aus der Spitze des Hügels!

Capela dos Ossos – Touristeninformation

Der Eintritt für die Capela dos Ossos beträgt €2.00/€1.50/€1.50 (Erwachsene/Kinder/Senioren). Wenn Sie Fotos machen möchten, gibt es eine extra Gebühr von €1. Die Kapelle ist täglich von 9:00-12:50 und von 14:30-17:45 (17:15 im Winter) geöffnet.

capela dos ossos evora

Touristen-Tipp

Die Alentejo Region ist bekannt für ihre langen Mittagspausen und die Mehrzahl der touristischen Attraktionen in Evora, einschließlich der Knochenkapelle, schließen zur Mittagszeit für 1-2 Stunden. Wenn Sie Evora als Tagesausflug besichtigen, ist es daher am besten, wenn Sie den Tag in zwei Zeitabschnitte (morgens und nachmittags) einteilen.

de - it es fr en

MyPortugalHoliday.com

Der beste Reiseführer für Evora

Booking.com

Tagesausflüge
von Lissabon

Tagesausflüge Lissabon

Was sind die besten Tagesausflüge während eines Lissabon Urlaubs?

Tagesausflüge
von Lissabon

Tagesausflüge Lissabon

Was sind die besten Tagesausflüge während eines Lissabon Urlaubs?

Tagesausflüge
von Lissabon

Tagesausflüge Lissabon

Was sind die besten Tagesausflüge während eines Lissabon Urlaubs?