MyPortugalHoliday.com

Madeira Portugal Reiseführer

Tagesausflug nach Funchal, Madeira für Kreuzfahrt oder Linienschiff-Passagiere

Die hügelige Insel Madeira wirkt inmitten der kraftvollen Wellen des Atlantik wie eine friedliche grüne Oase. In der Vergangenheit war die Insel ein willkommener Anblick für Seemänner auf ihrem Weg von und zu den Amerikas, und auch heute ist die Insel ein beliebter Zwischenstopp für Kreuzfahrtschiffe, bevor sie weiter Richtung Mittelmeer, Nordeuropa oder Kanarische Inseln fahren. Funchal bleibt vielleicht immer ein Zwischenstopp-Ziel, aber die charmante Stadt wird bei den Besuchern definitiv bleibende Erinnerungen hinterlassen.

cruise liner Funchal Harbour

Ein Kreuzfahrtschiff im Hafen von Funchal

Alle Kreuzfahrtschiffe legen in dem geschützten Hafen von Funchal an, der Hauptstadt und größten Stadt der Insel. Passagiere werden Funchal auf Anhieb mögen: der Hafen liegt im Stadtzentrum, das Klima ist immer angenehm und die Umgebung einfach malerisch. Funchal liegt in einem tiefen Flusstal, in dem traditionell gestrichene Häuser von mit Wäldern bedeckten Hügeln umgeben werden, die nicht selten in den tiefhängenden Wolken verschwinden. ds.

 

 

Funchal ist bezaubernd und skurril und in der begrenzten Zeit, die Passagieren zur Verfügung steht, macht es großen Spaß, diese Stadt zu erkunden. Wenn es ein Ziel auf Ihrer Kreuzfahrt gibt, das Sie als unabhängiger Tourist genießen sollten, dann ist das Funchal und Madeira. Dieser Reiseführer beschreibt im Detail einen Tagesausflug nach Funchal, der sich für Besucher eignet, die mit einem Kreuzfahrtschiff nach Madeira kommen.

funchal shoreline water front

Der Blick über Funchal von einem angelegten Kreuzfahrtschiff

 

Highlights für 1 Tag in Funchal

• Fahren Sie mit einem geflochtenen Rodelschlitten die steilsten Straßen in Funchal hinunter und vermeiden Sie Verkehr und Kollisionen mit der Hilfe zweier Männer, die wie Gondolieren aussehen...

geflochtene Schlitten fährt

Der geflochtene Schlitten fährt 2Km steile Hügel hinunter...

• Gleiten Sie mit der Seilbahn nach Monte lautlos über die Innenstadt Funchals und genießen Sie die spektakuläre Aussicht von der Gondel – aber blicken Sie bloß nicht nach unten!

Seilbahn gleitet über die Dächer von Funchal

Die Seilbahn gleitet über die Dächer von Funchal

•Spazieren Sie in den friedlichen tropischen Gärten von Monte Palace und entdecken Sie die breite Biodiversität der Blumen und Flora, die in dem frühlingshaften Klima Madeiras gedeihen.

tropischen Gärten des Monte Palace

Der Eingang zu den tropischen Gärten des Monte Palace

• Erkunden Sie das charmante Stadtzentrum von Funchal mit seiner portugiesischen Architektur, den gepflasterten Straßen, beeindruckenden Forts und der antiken Kathedrale.

Die Cidade Velha altstadt in Funchal

Die Cidade Velha (Altstadt) in Funchal

• Genießen Sie ein köstliches Mittagessen mit frisch gefangenem Fisch, und laden Sie später Ihre Batterien (Energielevels) mit einem extra starken Kaffee und süffig-süßem Kuchen wieder auf.

funchal meal food lunch

• Nehmen Sie die portugiesische Liebe für Fußball an und geben Sie zu, dass Christiano Ronaldo in der Tat ein brillanter Fußballspieler ist, indem Sie das CR7 Museum besuchen, das ihm gewidmet wurde.

Das CR7 Museum

Das CR7 Museum an der Hafenfront

 

Warum sollte ich Funchal als unabhängiger Besucher erkunden?

Wenn Sie Funchal eigenständig erkunden, werden Sie viel mehr von der Stadt mitnehmen, als bei einer faden und vollen Bustour. Als unabhängiger Tourist werden Sie den anderen 48 Menschen entkommen, die zur gleichen Zeit mit dem Rodelschlitten fahren möchte, die die friedliche Atmosphäre der tropischen Gärten zerstören und die für lange Warteschlangen bei der Seilbahn sorgen. Zudem können Sie in einer eigenständigen Tour auch selber das perfekte Restaurant aussuchen und müssen sich nicht mit dem Restaurant zufrieden geben, das dem Reiseführer eine hohe Kommission zahlt.

funchal madeira

Bei anderen Zielen bietet eine organisierte Tour Sicherheit, überwindet Verständigungsschwierigkeiten und verhindert die gefürchtete Möglichkeit, dass Sie Ihr Boot verpassen könnten. In dem entspannten und friedvollen Funchal muss man sich schlicht und einfach über diese Dinge keine Sorgen machen.

Funchal ist ein sehr sicheres Ziel und hat eher das Flair einer kleinen portugiesischen Stadt, als das eines großen regionalen Zentrums. Der größte Stress, den Touristen hier erleben können, sind enthusiastische Bootsfahrt-Verkäufer oder höfliche Restaurant Maître auf der Suche nach Kunden. Auf Madeira wird die Sprache nie ein Problem darstellen, da jeder fließend Englisch spricht und oftmals sogar eine zweite oder dritte europäische Sprache beherrscht. Auch verlaufen können Sie sich hier nicht, denn die Stadt ist ein natürliches Amphitheater und Ihr Schiff stellt den Fokuspunkt dar, der von überall in der Stadt gesehen werden kann.

Unsere vorgeschlagene Route für einen 1-tägigen Aufenthalt in Funchal

Im Folgenden nennen wir Ihnen unsere Vorschläge für einen Tagesausfug nach Funchal für Schifffahrt-Passagiere; alle Preise für 2017 finden Sie in einem späteren Abschnitt. Die vorgeschlagene Route ist:
• Spazieren Sie entlang der Hafenfront zu dem Ticketschalter der Seilbahn (ca. 1Km Strecke)
• Fahren Sie mit der Seilbahn zu dem kleinen Ort Monte, der hoch über Funchal liegt
• Besuchen Sie die tropischen Gärten des Monte Palace
• Genießen Sie die wunderbare Aussicht über die Stadt von der Kirche Nossa Senhora do Monte
• Fahren Sie mit dem Rodelschlitten die halbe Strecke bis nach Funchal. Die Strecke ist 2Km lang und dauert ca. 10 Minuten. (Der Schlitten fährt nicht bis nach Funchal, sodass Sie für die verbleibende Strecke ein Taxi benötigen)
• Genießen Sie ein vorzügliches Meeresfrüchte-Mittagessen in der Altstadt mit Blick auf das gelbe Sao Tiago Fort
• Bewundern Sie das historische Zentrum von Funchal, einschließlich der Se Kathedrale, dem Praca do Município und dem Palacio de Sao Lourenco Fort
• Besuchen Sie den traditionellen Mercado dos Lavradores, auf dem frische und lokal angebaute Produkte freundschaftlich zwischen den Verkäufern und Einkäufern gehandelt werden.
• Spazieren Sie durch die reizenden Einkaufsstraßen der Avenida Arriaga und trinken Sie einen Poncha, ein süßes aber unglaublich starkes alkoholisches Getränk
• Besuchen Sie das CR7 Museum auf dem Rückweg zum Schiff

Ein Glas Poncha in einem Café

Ein Glas Poncha in einem Café

 

Warum diese Route?

Wenn Sie dieser Route folgen, können Sie die Stoßzeiten gegen Mittag bei der Seil- und Rodelbahn vermeiden. Zum Mittagessen gibt es in der Altstadt Funchals einfach eine bessere Auswahl an Restaurants und Cafés als in Monte. Bei dem letzten Abschnitt der Route befinden Sie sich bereits in nächster Nähe Ihres Schiffes, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, das Blasen des Horns zu verpassen. Die vorgeschlagene Route vermeidet viele der steilen Hügel von Funchal und deckt ca. 5Km ab (den Spaziergang in den tropischen Gärten nicht miteinbezogen).

Was ist mit den gelben oder roten offenen Tourbussen?

Es gibt zwei Hop on Hop off Busse, die durch Funchal fahren, in rot und gelb. Diese Busse decken viele verschiedene Gegenden ab, aber fahren nicht nach Monte, was grundsätzlich ein Highlight eines jeden Besuchs nach Funchal darstellt. Ganz allgemein befinden sich die meisten Gegenden, in denen Sie aussteigen würden, im Stadtzentrum und können somit zu Fuß erreicht werden. Falls Sie dennoch gerne mit einem dieser Busse fahren möchten, empfiehlt es sich, einmal die ganze Route abzufahren und dann an den Haltestellen auszusteigen, die interessant erscheinen. Die Erläuterungen sind auf beiden Touren sehr begrenzt und auf der gelben Tour einfach lachhaft...

Palacio de Sao Lourenco funchal

Der Palacio de Sao Lourenco

 

Typische Kosten für einen Tagesausflug nach Funchal

Der Tag in Funchal wird einer der günstigsten Tage auf Ihrer Kreuzfahrt, da die Stadt ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Typische Kosten sind:
Seilbahn nach Monte – €10/€15 (Einfach/Hin-und Rückfahrt)
Eintritt für die tropischen Gärten des Monte Palace – €12.50
Fahrt mit dem Rodelschlitten – €30 pro Paar (plus ein erwartetes Trinkgeld...)
Foto Ihrer Rodelschlittenfahrt – €10
Taxi vom Ende der Rodelfahrt ins Zentrum von Funchal– €25 für eine 2km Fahrt (ein Nachteil für Touristen!). Es gibt einen öffentlichen Bus (€2) oder Sie gehen die 25Min zu Fuß den Berg hinunter.

Leichtes Mittagessen – €10-15 (einschließlich Getränk)
Ein Kaffee – €1
Flasche Wasser – €1
Ein Glas Poncha – €2.50
CR7 Museum Eintritt – €5
Gelbe Bustour – €14
Eintritt zu dem Madeira Story Centre – €3

São João do Pico Fortress funchal

Der Blick über Funchal vom São João do Pico Fort – ein anstrengender Spaziergang

 

Ausstieg von dem Kreuzfahrtschiff

Alle Kreuzfahrtschiffe legen in Madeira in dem Tiefwasser-Hafen an, der Funchal überblickt. Die Schiffe können entweder auf der Meeres- oder auf der Stadtseite des Hafens anlegen, aber tendenziell wählen die Schiffe zunächst die Meeresseite. In beiden Fällen ist es nur ein kurzer Fußweg zu der reizenden Promenade, die sich um den Hafen und die Wasserfront von Funchal erstreckt. Für den kurzen Spaziergang ins Stadtzentrum braucht man nicht wirklich mit dem Taxi fahren, insbesondere da die Promenade ganz flach ist.

de - uk es fr

MyPortugalHoliday.com

Booking.com